Neues Projekt im Anmarsch !

Rechtzeitig zum Frühling werden wir uns ein neues Projekt anschaffen.

Wir sind gespannt, wie sehr das Kätzchen sich auf dem Asphalt bewegt und festkrallt ;-)

Ein Diesel für den Aussendienst

Stolze 378 PS und 723 NM stemmt der BMW X3 35d nun.

Dies reicht aus, für einen Spurt von 4,8 sec. von 0-100 km /h.

 

Der Verbrauch liest sich anhand der Leistungsdaten mit 8,5l auf 100 km als angenehm.

 

Die 8-Gang Sportautomatik lässt den X3 auch beim Kickdown extrem zügig nach vorne beschleunigen und auf der freien Autobahn ist erst bei 265 km/h Schluss, was in Anbetracht der Aerodynamik eines SUVs auch völlig ausreicht ;-)

 

Wir wären nicht wir, würden wir nicht auch unser Aussendienstfahrzeug mit mehr Durchzug versehen.

Dank der guten Zusammenarbeit mit der Firma bhp motorsport, konnten wir hier einen kurzfristigen Termin zur Kennfeldoptimierung arrangieren und auch hier lässt sich das Ergebnis sehen !

Speziellen Dank gilt an dieser Stelle an den Geschäftsführer von bhp motorsport Carlo Renz, der sich die Zeit genommen hat, unsere Wünsche sehr kurzfristig in die Tat umzusetzen !

Der ///M4 überzeugt nicht nicht auf kurvigen Landstrassen, Rennsrecken, steilen und engen Alpenpässen oder die linke Spur auf der Autobahn - er hat sich auch fabelhaft als Hochzeitsauto erwiesen ! :-)

Die Wahrzeichen Bayerns in einem Bild vereint !

BMW M4 Cabrio - Tuning by bhp motorsport Stage 2

Etwas verspätet, anbei das Leistungsdiagramm des BMW M4 Cabrios.

Satte 540 PS und 683 NM sind das Ergebnis der Leistungskur bei

bhp motorsport. Damit beschleunigt der Münchner in 3,9 sec. auf Tempo 100, die Topspeed liegt bei etwas über 300 km/h.

 

Die Firma mit Sitz in Weilheim/Teck - zwischen Stuttgart und Ulm - hat sich auf Softwareoptimierung an fast jedem Fahrzeugtypen spezialisiert und ist seit vielen Jahren eine feste Größte und Anlaufstelle, was professionelles Chiptuning, die Kennfeldoptimierung und Leistungsmessung anbelangt.

Neues Projektauto ist da !

Endlich wieder Freude am Fahren ! :-)

Sobald die ersten Ausbaustufen programmiert sind, werde ich Euch das Leistungsdiagramm posten.